Im Jahr 2001 begann meine aktive Auseinandersetzung mit dem Bereich der Software-Entwicklung. Einiges aus dieser ersten Zeit ist auch hier mit dokumentiert. Dabei habe ich, unter anderem, die Program­miersprache Java kennengelernt, die heute den Schwer­punkt meiner Tätigkeit bildet.

Hier, im Überblick, finden Sie einige Informa­tionen über mich - so können Sie sich ein erstes "Bild" zu der Person, die hinter finos.de steht, machen. Sie finden hier auch einige Gedanken zu den Arbeits­schritten bei der Software-Entwicklung, die die eigene Arbeit ein wenig in den größeren Prozess der "Entstehung" von Software einordnen soll.

Vor allem aber möchte ich hier einige Ergebnisse meiner Entwicklungs- und Programmier­tätigkeit zeigen, die durch die ständige eigene Weiter­bildung entstanden sind. Neue Bereiche erschließen sich mir am einfachsten durch Ausprobieren (learning by doing) und das praktische Anwenden in überschau­baren Projekten. Ich beginne bei den Beispielen bewußt am Anfang: mit dem ersten kleinen Applet zum Spruch des Tages. Es ist, in der ersten Version, 2001 entstanden und tut noch immer seinen Dienst auf meiner Webseite.

Im Rahmen von projekt­weiser Mitarbeit und eigener Projekte habe ich mich seit dem unter Anderem mit folgenden Themen auseinander gesetzt:

  • Client / Server (apache tomcat)    2002
  • Datenbank-Einbindung (javax.sql)    2003
  • XML-Verarbeitung    2003, 2005, 2011
  • nebenläufige Programmierung, Threads    2004
  • Swing (JFrame ohne native border)    2005
  • Netzwerkprogrammierung (java.net)    2005, ...
  • Graphik-Programmierung (Symbolic Icon)    2007
  • Reflexion (java.lang.reflect)    2008, ...
  • Indizierung, Suche (apache lucene)    2009
  • low-level ORM und Caching    2010
  • Mail-API (javax.mail)    2010
  • low-level Client / Server Kommunikation (über sockets)    2011